News

Hippie trifft Gouvernante

Der Trend zur neuen Nonchalance!


Es wird lässig. Es bleibt entspannt und es wird cool. Der Hippie-Look feiert sein Revival. Allerdings in einer ganz anderen Manier als gewohnt. Denn „sinnlich“ ist das neue „sexy“: Unperfektheit ist das Wort der Stunde von Paris bis New York.

Lässig ist das neue Chic!

Vorbei sind die Zeiten, in denen Highfashion, Jetset und Champagner in einem Atemzug genannt wurden. Denn lässig ist das neue Chic! Das Lebensgefühl und die Mode der Hippies beeinflussten dabei auch die Kollektionen für Herbst/Winter. Stoffe wie Brokat, Tweed oder Strick bilden dabei die Basis des Trends. Muster und Farben dürfen wild gemixt werden. Bei diesem Trend gilt: Mehr ist mehr! Dabei muss nicht alles perfekt aufeinander abgestimmt sein. Denn der Look wird mit Nonchalance und einem Augenzwinkern zusammengestellt.

Die perfekten Styling-Begleiter

Auch bei den Accessoires und Schuhen gilt: Es darf geklotzt werden.  Ob Taschen im XXL-Format oder mit Applikationen in Knallfarben. Extravaganz und Opulenz prägen den Stil. Söckchen in Pumps setzen modische Akzente. Und absolutes Must-have ist die Nerd-Brille.

Fotostrecke

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: