Mengin auf einen Blick

Die Familie Mengin ist seit mehr als 300 Jahren dem Lederhandwerk verbunden und ein fester Teil der Erlanger Stadtgeschichte. Das Schuhhaus Mengin wurde 1919 gegründet und ist bis zum heutigen Tag ein inhabergeführtes Familienunternehmen.
Zum 1. Mai 2016 hat die Darmstädter DIELMANN - Gruppe vier Filialen der Schuh MenginGmbH übernommen. Zwei Mengin Filialen in Erlangen sowie je eine Einkaufscenterfiliale in Regensburg und Ansbach werden von DIELMANN unter dem regional bekannten Markennamen „Mengin“ fortgeführt.
Dort sorgen unsere Mitarbeiter dafür, dass Sie genau den Schuh bekommen, der Ihnen gefällt und der zu Ihnen passt.
Als Mitglied der Einkaufsgemeinschaft MK-Gruppe und der ANWR-Schuheinkaufsgenossenschaft kann das Schuhhaus Mengin Ihnen immer das modische und leistungsstarke Schuhangebot präsentieren, dass Sie gewohnt sind.